still.

in Liebe gegangen.
und doch in ihr gefangen. kein anderer Weg. Stillstand. Schritte schmerzen. Der Schrei der Herzen, weit zu hören, fühlen.
Doch kein Ausweg. Kein Weg, nicht gemeinsam, nicht jetzt.
Veränderung - bitte komm und bleib. Bitte werd angenommen, erwünscht.
Erinnerungen, Gedanken. So schön, und so schmerzhaft. Will sie behalten, kann sie nicht verwerfen, doch kann nicht zurück. So steht mein Herz still.

9.1.10 21:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen