Herzstrahlen.

Man sollte ab und an einfach mal einen kleinen Schritt zurück tun, um sich etwas von bisschen mehr Distanz ansehen zu können – um es als Ganzes zu sehen anstatt immer nur Teile davon zu betrachten.

Manchmal entdeckt man erst dann die wahre Schönheit.

Bei vielen Dingen sind es nicht die kleinen Details, die man getrennt beurteilen sollte – sondern es ist das Gesamtkunstwerk – all die kleinen Details zusammen, die miteinander verbunden etwas Wunderbares schaffen. So wie viele Häuser ein ganzes Dorf oder eine Stadt bilden, so machen viele kleine Eigenheiten und Momente eine wunderbare Liebe aus.

Tag und Nacht, Licht und Schatten, schwarz und weiß, Sonne und Mond, Yin und Yang. Topf und Deckel.

In manchen Dingen gleich, wie bei Yin und Yang zB die Form. Und doch so unterschiedlich wie schwarz und weiß – ergänzt jedoch ergibt es etwas Wunderbares – ein Ganzes.

So können zwei Menschenherzen sein – und in Verbindung mit dem richtigen Gegenstück beginnt das eine oder andere zu strahlen …  

Mein Herz strahlt.

 


14.5.09 10:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen